Domain ieie.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt ieie.de um. Sind Sie am Kauf der Domain ieie.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Technologie Der Kunststoffe :

Chemie und Technologie der Kunststoffe, Band 3, Typisierung und Prüfung der Kunststoffe
Chemie und Technologie der Kunststoffe, Band 3, Typisierung und Prüfung der Kunststoffe

Chemie und Technologie der Kunststoffe, Band 3, Typisierung und Prüfung der Kunststoffe , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 129.00 € | Versand*: 0 €
Chemie und Technologie der Kunststoffe, Band 2, Industrielle Herstellung und Eigenschaften der Kunststoffe [Teil II]
Chemie und Technologie der Kunststoffe, Band 2, Industrielle Herstellung und Eigenschaften der Kunststoffe [Teil II]

Chemie und Technologie der Kunststoffe, Band 2, Industrielle Herstellung und Eigenschaften der Kunststoffe [Teil II] , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 129.00 € | Versand*: 0 €
Technologie der Kunststoffe (Hopmann, Christian~Greif, Helmut~Wolters, Leo)
Technologie der Kunststoffe (Hopmann, Christian~Greif, Helmut~Wolters, Leo)

Technologie der Kunststoffe , Lern- und Arbeitsbuch für die Aus- und Weiterbildung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 5., neu bearbeitete Auflage, Erscheinungsjahr: 20211015, Produktform: Kartoniert, Autoren: Hopmann, Christian~Greif, Helmut~Wolters, Leo, Auflage: 21005, Auflage/Ausgabe: 5., neu bearbeitete Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 286, Keyword: Arbeitsbuch Kunststofftechnik; Basiswissen Kunststoffe; Grundwissen Kunststoffe; Kunststoffe; Kunststofftechnik; Kunststoffverarbeitung, Fachschema: Chemische Industrie~Industrie / Chemische Industrie~Kunststoff - Plastik, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Chemische Technik, Fachkategorie: Plastik- & Polymertechnologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hanser Fachbuchverlag, Verlag: Hanser Fachbuchverlag, Verlag: Hanser, Carl, Verlag GmbH & Co. KG, Länge: 238, Breite: 189, Höhe: 18, Gewicht: 610, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Vorgänger EAN: 9783446442337 9783446415140, eBook EAN: 9783446469600, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 317110

Preis: 39.99 € | Versand*: 0 €
Technologie Der Kunststoffe - Christian Hopmann  Helmut Greif  Leo Wolters  Kartoniert (TB)
Technologie Der Kunststoffe - Christian Hopmann Helmut Greif Leo Wolters Kartoniert (TB)

Das vorliegende Lern- und Arbeitsbuch führt in die Welt der Kunststoffe ein. Es informiert auf leicht verständliche Weise über das gesamte Themengebiet der Kunststoffe von den chemischen Grundlagen über die Verarbeitungsverfahren bis hin zur Abfallproblematik und der Frage des Recyclings von Kunststoffen. Leitfragen zu Beginn jeder Lektion helfen dem Leser diese gezielt zu bearbeiten; Erfolgskontrollen am Ende jeder Lektion ermöglichen eine Überprüfung des Gelernten. Durch die didaktisch-methodische Konzeption des Buches wird ein selbstgeregeltes Lernen ermöglicht wodurch das Buch den Anforderungen einer modernen Berufsausbildung gerecht wird. Das Buch wurde mit der hier vorliegenden 5. Auflage fachlich technisch sowie didaktisch auf den aktuellen Stand gebracht und um das Thema Additive Fertigung ergänzt.

Preis: 39.99 € | Versand*: 0.00 €

Was sind halbsynthetische Kunststoffe und synthetische Kunststoffe?

Halbsynthetische Kunststoffe sind Materialien, die aus einer Kombination von natürlichen Rohstoffen und chemisch modifizierten Ver...

Halbsynthetische Kunststoffe sind Materialien, die aus einer Kombination von natürlichen Rohstoffen und chemisch modifizierten Verbindungen hergestellt werden. Sie werden oft als Verbundwerkstoffe bezeichnet und haben Eigenschaften, die sowohl natürlichen als auch synthetischen Kunststoffen ähneln. Synthetische Kunststoffe hingegen werden vollständig aus chemisch hergestellten Verbindungen hergestellt. Sie werden oft als Polymerwerkstoffe bezeichnet und haben eine breite Palette von Eigenschaften, die je nach Zusammensetzung variieren können. Synthetische Kunststoffe sind in der Regel langlebig, vielseitig einsetzbar und können in verschiedenen Formen und Größen hergestellt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind Kunststoffe Naturprodukte?

Nein, Kunststoffe sind keine Naturprodukte. Sie werden aus verschiedenen chemischen Verbindungen hergestellt, die in der Regel aus...

Nein, Kunststoffe sind keine Naturprodukte. Sie werden aus verschiedenen chemischen Verbindungen hergestellt, die in der Regel aus Erdöl oder Erdgas gewonnen werden. Kunststoffe sind synthetische Materialien, die durch den Menschen hergestellt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie entstehen Kunststoffe?

Kunststoffe entstehen durch die Polymerisation von Monomeren, bei der kleine Moleküle zu langen Ketten oder Netzwerken miteinander...

Kunststoffe entstehen durch die Polymerisation von Monomeren, bei der kleine Moleküle zu langen Ketten oder Netzwerken miteinander verknüpft werden. Dieser Prozess kann durch verschiedene Verfahren wie z.B. die Additionspolymerisation oder die Kondensationspolymerisation erfolgen. Dabei können unterschiedliche Monomere verwendet werden, um Kunststoffe mit verschiedenen Eigenschaften herzustellen. Nach der Polymerisation werden die Kunststoffe gegebenenfalls noch weiterverarbeitet und zu verschiedenen Produkten wie Verpackungen, Bauteilen oder Textilien verarbeitet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Synthese Polymerisation Monomere Reaktion Kunststoff Chemie Herstellung Verbindung Moleküle Kunststoffindustrie

Sind Kunststoffe Polymere?

Ja, Kunststoffe sind Polymere. Polymere sind lange Molekülketten, die aus wiederholenden Einheiten (Monomeren) bestehen. Kunststof...

Ja, Kunststoffe sind Polymere. Polymere sind lange Molekülketten, die aus wiederholenden Einheiten (Monomeren) bestehen. Kunststoffe bestehen aus synthetischen oder halbsynthetischen Polymeren, die durch chemische Reaktionen hergestellt werden. Diese Polymerketten können verschiedene Eigenschaften haben, je nach den verwendeten Monomeren und Herstellungsverfahren. Kunststoffe sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit in vielen Bereichen des täglichen Lebens weit verbreitet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kunststoffe: plastics Polymere: polymers Sind: are

Chemische Technologie Der Kunststoffe In Einzeldarstellungen / Polystyrol - Helmut Ohlinger  Kartoniert (TB)
Chemische Technologie Der Kunststoffe In Einzeldarstellungen / Polystyrol - Helmut Ohlinger Kartoniert (TB)

Styrol und sein Umwandlungsprodukt das Polystyrol sind vor un gefahr 120 Jahren bekanntgeworden. Bereits im vorigen Jahrhundert haben sich einige Chemiker mit der Herstellung dieser Substanzen und der Erforschung ihrer Eigenschaften beschaftigt. Trotzdem dauerte es bis in die zwanziger Jahre dieses Jahrhunderts bis man sich an ihre technische Herstellung heranwagte. Das hat seinen Grund darin da/3 das Styrol als ein fiir damalige Begriffe schwer zu handhabender Kohlen wasserstoff galt der sich schon beim Destillieren oder Lagern veranderte und nach den bis da bekanntgewordenen Darstellungsmethoden sehr teuer zu stehen kam. Andererseits war sein Umwandlungsprodukt das Polystyrol als hochpolymerer Korper eine Substanz fUr welche die klassische Chemie kein gro/3es Interesse zeigte. Es war nicht kristallisier bar lie/3 sich nicht destillieren und hatte keinen scharfen Schmelzpunkt. All diese Eigenschaften waren in der damaligen Chemie nicht geschatzt. Erst als die Technik sich ernsthaft mit diesem Problem befa/3te und gro/3ere Mengen sowohl des Monomeren wie des Polymeren zuganglich waren hat auch auf den Hochschulen ein intensives Forschen an diesen Objekten eingesetzt. lSls in die heutige Zeit ist eine gro/3e Zahl von Ver offentlichungen auf dem Styrol-Polystyrol-Gebiet erschienen und man kann wohl sagen da/3 das Styrol zu einem der meist untersuchten Kor per der organischen Chemie geworden ist. Aber aIle diese Arbeiten sind weit zerstreut in den verschiedenen Werken der in- und auslandischen chemischen Literatur so da/3 es der an diesen Stoffen interessierte Leser schwer hat einen einigerma/3en geordneten Oberblick iiber die Materie zu gewinnen.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Technologie der Götter
Technologie der Götter

Technologie der Götter

Preis: 26.90 € | Versand*: 0.00 €
CLIMAIR KUNSTSTOFFE Windabweiser PKW FO: Optimales Fahrkomfort mit überlegener Technologie
CLIMAIR KUNSTSTOFFE Windabweiser PKW FO: Optimales Fahrkomfort mit überlegener Technologie

Perfektion und Komfort mit dem Windabweiser PKW FO von CLIMAIR KUNSTSTOFFE Verbessere deine Fahrt mit dem CLIMAIR KUNSTSTOFFE Windabweiser PKW FO, ein Produkt, das Komfort und Fahrerlebnis auf ein neues Level hebt. Dieser Windabweiser ist die perfekte Wahl f�r diejenigen, die hohen Wert auf Qualit�t, Funktionalit�t und Design legen. Verbesserter Fahrkomfort Der Windabweiser PKW FO von CLIMAIR KUNSTSTOFFE bietet optimalen Fahrkomfort. Er erm�glicht eine bessere Bel�ftung des PKWs, w�hrend er st�rende Windger�usche reduziert ? egal ob bei Stadtfahrten, weiten Touren oder Offroad-Abenteuern. Un�bertroffene Qualit�t Das Produkt ist aus hochwertigen Materialien hergestellt, die eine hervorragende Langlebigkeit versprechen. Die innovative Technologie sorgt f�r eine optimale Aerodynamik und reduziert den Kraftstoffverbrauch. Einfache Installation Der Windabweiser l�sst sich einfach und ohne Vorbohren anbringen. Er ist eine perfekte Erg�nzung f�r dein Auto, die es auf einfache Weise modernisiert und das Fahren angenehmer macht. Produktname: Windabweiser PKW FO Hersteller: CLIMAIR KUNSTSTOFFE EAN: 4011283053672 Wer braucht den Windabweiser PKW FO? Der Windabweiser PKW FO ist ideal f�r alle Autobesitzer, die ihren Fahrkomfort verbessern m�chten. Egal ob du viel auf der Autobahn unterwegs bist oder dein Auto haupts�chlich f�r den Stadtverkehr nutzt ? du profitierst in jedem Fall von der verbesserten Bel�ftung und dem reduzierten Windger�usch. Zahlreiche Anwendungsf�lle Das Produkt ist eine hervorragende Wahl f�r Fahrzeughalter, die eine bequeme Fahrt sch�tzen und gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch reduzieren m�chten. Dar�ber hinaus sch�tzt der Windabweiser dein Auto vor Regen und Schnee, indem er verhindert, dass Wasser und Schnee ins Auto eindringen. Dadurch bleibt dein Auto immer trocken und sauber. Fazit Der Windabweiser PKW FO von CLIMAIR KUNSTSTOFFE ist eine unschlagbare Wahl f�r einen verbesserten Fahrkomfort, eine optimale Bel�ftung deines Autos und eine Ger�uschreduktion. Mit seiner hochwertigen Verarbeitung und dem ansprechenden Design ist dieses Produkt ein Must-have f�r jeden Autoliebhaber. Probiere es aus und �berzeuge dich selbst von den Vorteilen!

Preis: 38.47 € | Versand*: 6.95 €
CLIMAIR KUNSTSTOFFE Windabweiser PKW SEA Fensterschacht, rauchgrau - Kategorie Technologie mit Premi
CLIMAIR KUNSTSTOFFE Windabweiser PKW SEA Fensterschacht, rauchgrau - Kategorie Technologie mit Premi

�berblick Der CLIMAIR KUNSTSTOFFE Windabweiser PKW SEA Fensterschacht in elegantem Rauchgrau ist die perfekte Zusatzausstattung f�r Dein Fahrzeug. Er wurde entwickelt, um deinen Fahrkomfort zu maximieren und gleichzeitig die Aerodynamik zu erh�hen. Dieses Produkt ist Teil der renommierten Windabweiser-Serie von CLIMAIR KUNSTSTOFFE, einem f�hrenden Anbieter in der Autozubeh�r-Industrie. EAN: 4011283048722 Hersteller: CLIMAIR KUNSTSTOFFE Funktionalit�t und Vorteile Mit diesem Windabweiser erlebst Du eine verbesserte Bel�ftung innerhalb Deines Fahrzeugs. Es erm�glicht dir, deine Fenster teilweise offen zu lassen, ohne von Wind, Regen oder Schnee gest�rt zu werden. Auch unangenehme Windger�usche werden minimiert. Das robuste, rauchgraue Design f�gt sich zudem harmonisch in das Gesamtbild Deines Fahrzeugs ein, bietet aber auch praktische Vorteile. Anwendung und Installation Der Windabweiser ist einfach zu montieren. Du brauchst keinen Experten oder Fachmann um ihn am Fensterschacht deines PKWs zu installieren. Es ist ein praktisches und effizientes Produkt, dass jedes Fahrzeug bereichert und den Komfort signifikant steigert. F�r wen ist dieses Produkt ideal? Der Windabweiser PKW SEA Fensterschacht ist f�r alle geeignet, die Wert auf einen sorgenfreien und komfortablen Fahralltag legen. Insbesondere bei regnerischem Wetter oder w�hrend der kalten Jahreszeit erweist sich der Windabweiser als unsch�tzbares Zubeh�r. Wer oft sein Fenster w�hrend der Fahrt ge�ffnet hat, wird dank der Verringerung von Windger�uschen und Zugluft den erh�hten Fahrkomfort zu sch�tzen wissen. Fazit Der Windabweiser PKW SEA Fensterschacht von CLIMAIR KUNSTSTOFFE ist ein exzellentes Produkt, das Deinem Fahrzeug nicht nur ein stilvolles Aussehen verleiht, sondern auch und vor allem Deinen Komfort und Deine Sicherheit erh�ht. Er ist leicht zu installieren und extrem langlebig - eine Investition, die sich garantiert auszahlen wird.

Preis: 38.47 € | Versand*: 6.95 €

Was sind Kunststoffe in der Chemie?

Kunststoffe sind synthetische Materialien, die aus Polymeren bestehen. Sie werden durch die chemische Reaktion von Monomeren herge...

Kunststoffe sind synthetische Materialien, die aus Polymeren bestehen. Sie werden durch die chemische Reaktion von Monomeren hergestellt und haben eine breite Palette von Anwendungen aufgrund ihrer vielseitigen Eigenschaften wie Haltbarkeit, Flexibilität und Isolationsfähigkeit. Kunststoffe sind in vielen Bereichen des täglichen Lebens präsent, von Verpackungen über Baustoffe bis hin zu elektronischen Geräten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind Kunststoffe in der Chemie?

Kunststoffe sind synthetische Materialien, die aus Polymeren bestehen. Sie werden durch eine chemische Reaktion hergestellt, bei d...

Kunststoffe sind synthetische Materialien, die aus Polymeren bestehen. Sie werden durch eine chemische Reaktion hergestellt, bei der kleine Moleküle, Monomere genannt, zu langen Ketten verknüpft werden. Kunststoffe haben eine breite Palette von Anwendungen aufgrund ihrer vielseitigen Eigenschaften wie Haltbarkeit, Flexibilität und Widerstandsfähigkeit gegenüber Chemikalien.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wo werden Kunststoffe hergestellt?

Kunststoffe werden in speziellen Produktionsanlagen, den sogenannten Kunststofffabriken, hergestellt. Diese Fabriken befinden sich...

Kunststoffe werden in speziellen Produktionsanlagen, den sogenannten Kunststofffabriken, hergestellt. Diese Fabriken befinden sich meist in Industriegebieten oder speziellen Chemieparks. Die Herstellung von Kunststoffen erfolgt durch chemische Prozesse, bei denen verschiedene Ausgangsstoffe wie Erdöl oder Erdgas miteinander reagieren. Die genaue Zusammensetzung und Herstellungsverfahren können je nach Art des Kunststoffs variieren. Nach der Produktion werden die Kunststoffe weiterverarbeitet und zu den unterschiedlichsten Produkten wie Verpackungen, Bauteilen oder Textilien verarbeitet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fabriken Chemie Kunststoff Produktion Industrie Polymer Verarbeitung Kunststoffherstellung Kunststoffindustrie Kunststofffabriken

Welche Kunststoffe sind transparent?

Welche Kunststoffe sind transparent? Transparente Kunststoffe sind Polymere, die Licht durchlassen und eine klare Sicht auf das da...

Welche Kunststoffe sind transparent? Transparente Kunststoffe sind Polymere, die Licht durchlassen und eine klare Sicht auf das dahinterliegende Objekt ermöglichen. Beispiele für transparente Kunststoffe sind Polycarbonat, Acrylglas (PMMA), PET und PVC. Diese Kunststoffe werden häufig für Anwendungen eingesetzt, bei denen eine gute optische Klarheit und Transparenz erforderlich sind, wie zum Beispiel bei Fenstern, Verpackungen oder Displays. Transparente Kunststoffe können auch durch Zugabe von Additiven oder spezieller Bearbeitung hergestellt werden, um bestimmte Eigenschaften wie UV-Schutz oder Kratzfestigkeit zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Plexiglas Acrylglas Polycarbonat PET Polyethylen Polypropylen PVC Polystyrol Polyvinylchlorid Polyamid

Rheologie der Kunststoffe (Schröder, Thomas)
Rheologie der Kunststoffe (Schröder, Thomas)

Rheologie der Kunststoffe , Theorie und Praxis , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20201012, Produktform: Leinen, Autoren: Schröder, Thomas, Auflage: 20002, Auflage/Ausgabe: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 400, Abbildungen: Komplett in Farbe, Keyword: Fließverhalten; Messverfahren; Strukturviskosität; Strömungsprozesse; Viskosität; visko-elastisch, Fachschema: Chemische Industrie~Industrie / Chemische Industrie~Kunststoff - Plastik~Fluid~Strömungslehre~Mechanik, Fachkategorie: Plastik- & Polymertechnologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hanser Fachbuchverlag, Verlag: Hanser Fachbuchverlag, Verlag: Hanser, Carl, Verlag GmbH & Co. KG, Länge: 244, Breite: 177, Höhe: 32, Gewicht: 1096, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Vorgänger EAN: 9783446454057, eBook EAN: 9783446465503, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1837151

Preis: 79.99 € | Versand*: 0 €
Ruge, Jürgen: Technologie der Werkstoffe
Ruge, Jürgen: Technologie der Werkstoffe

Technologie der Werkstoffe , Lehrbuch für Studenten des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik ab 1. Semester , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 49.99 € | Versand*: 0 €
Rheologie Der Kunststoffe - Thomas Schröder  Gebunden
Rheologie Der Kunststoffe - Thomas Schröder Gebunden

Die Rheologie beschreibt das Fließen und die Deformation der Stoffe. Insbesondere Kunststoffe zeichnen sich durch ihr spezielles Fließverhalten aus. So ist die Zähigkeit der Kunststoffe auch Viskosität genannt nicht nur von Temperatur und Druck abhängig sondern auch von der Strömungsgeschwindigkeit. Dieses als Strukturviskosität bezeichnete Fließverhalten wird anschaulich in diesem Fachbuch beschrieben. Darüber hinaus besitzen Kunststoffe aufgrund ihrer molekularen Kettenstruktur visko-elastische Eigenschaften die sich auf die Strömungsprozesse auswirken. Zunächst werden unterschiedliche Messverfahren die zur Messung dieser Eigenschaften geeignet sind dargestellt und auch deren Messergebnisse diskutiert. Anschließend werden die Gesetze erklärt mit welchen sich das spezielle Fließverhalten der Kunststoffe beschreiben lässt. Nach der Herleitung der Strömungsgleichungen werden diese dann abschließend zur Berechnung von Strömungsvorgängen für die Verarbeitungsverfahren Extrusion und Spritzgießen genutzt. Neben den allgemeinen Grundlagen gibt es zu jedem Kapitel Rechenbeispiele aus der Praxis. Der Leser hat somit die Möglichkeit die Grundlagen zu studieren und gleichzeitig auch die gewonnenen Kenntnisse anzuwenden. Neu in der zweiten Auflage: - QR-Codes verlinken auf Videos die die Inhalte noch anschaulicher erläutern. - Das Kapitel Viskosimetrie und Rheometrie wurde um die sogenannte Large-Amplitude- Oszillation Theorie (LAOS) erweitert. - Das Kapitel Rheologische Auslegung von Heißkanalsystemen wurde um Druckverluste die an Umlenkungen im Heißkanal entstehen ergänzt. - Mehrschichtströmungen gewinnen im Bereich der Kunststoffverarbeitung zunehmend an Bedeutung. Aus diesem Grund wurde dieses Kapitel mit Berechnungsgleichungen und Simulationsergebnissen die den Einfluss unterschiedlicher Parameter auf das Strömungsverhalten beschreiben erweitert.

Preis: 79.99 € | Versand*: 0.00 €
Kleine Geschichte der Kunststoffe (Braun, Dietrich)
Kleine Geschichte der Kunststoffe (Braun, Dietrich)

Kleine Geschichte der Kunststoffe , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20170807, Produktform: Kassette, Inhalt/Anzahl: 1, Inhalt/Anzahl: 1, Autoren: Braun, Dietrich, Auflage: 17002, Auflage/Ausgabe: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 360, Keyword: Altertum; Epoche; Gegenwart; Grundbegriffe; Produkte; Vorzeit; Werkstoffe, Fachschema: Kunststoff - Plastik~Chemische Industrie~Industrie / Chemische Industrie~Technik / Geschichte, Museen, Sehenswürdigkeiten~Geschichte~Historie~Maschinenbau~Technologie, Fachkategorie: Technikgeschichte, Warengruppe: HC/Chemische Technik, Fachkategorie: Plastik- & Polymertechnologie, Text Sprache: ger, Sender’s product category: BUNDLE, Verlag: Hanser Fachbuchverlag, Verlag: Hanser Fachbuchverlag, Verlag: Hanser, Carl, Länge: 181, Breite: 120, Höhe: 30, Gewicht: 421, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Beinhaltet: B0000066040001 B0000066040002, Beinhaltet EAN: 9783446908888 9783446908895, Vorgänger EAN: 9783446436855, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 991087

Preis: 30.00 € | Versand*: 0 €

Welche Kunststoffe sind Duroplaste?

Welche Kunststoffe sind Duroplaste? Duroplaste sind Kunststoffe, die sich durch ihre harte und feste Struktur auszeichnen. Im Gege...

Welche Kunststoffe sind Duroplaste? Duroplaste sind Kunststoffe, die sich durch ihre harte und feste Struktur auszeichnen. Im Gegensatz zu Thermoplasten können Duroplaste nicht durch Erhitzen erneut verformt werden, da sie bei der Aushärtung eine dreidimensionale Netzstruktur bilden. Beispiele für Duroplaste sind Epoxidharze, Phenolharze und Polyesterharze. Diese Kunststoffe werden häufig in Anwendungen eingesetzt, bei denen hohe Festigkeit, Härte und Beständigkeit gefordert sind, wie zum Beispiel in der Automobil- und Luftfahrtindustrie.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Polyester Epoxidharz Phenolharz Melaminharz Polyurethan Silicon Bakelit Epoxy Diallylphthalat Urea

Was sind vollsynthetische Kunststoffe?

Vollsynthetische Kunststoffe sind Materialien, die vollständig aus chemisch hergestellten Verbindungen bestehen, im Gegensatz zu n...

Vollsynthetische Kunststoffe sind Materialien, die vollständig aus chemisch hergestellten Verbindungen bestehen, im Gegensatz zu natürlichen Kunststoffen wie Holz oder Kautschuk. Sie werden durch Polymerisation hergestellt, bei der kleine Moleküle zu langen Kettenmolekülen verknüpft werden. Diese Kunststoffe sind oft sehr vielseitig einsetzbar, da ihre Eigenschaften wie Festigkeit, Flexibilität und Haltbarkeit je nach Bedarf angepasst werden können. Beispiele für vollsynthetische Kunststoffe sind Polyethylen, Polypropylen, PVC und Nylon. Sie werden in vielen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt, von Verpackungen über Kleidung bis hin zu medizinischen Geräten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Polymer Chemie Herstellung Eigenschaften Verwendung Kunststoffe Material Industrie Innovation Recycling

Was sind synthetische Kunststoffe?

Synthetische Kunststoffe sind künstlich hergestellte Materialien, die aus organischen Polymeren bestehen. Diese Polymere werden du...

Synthetische Kunststoffe sind künstlich hergestellte Materialien, die aus organischen Polymeren bestehen. Diese Polymere werden durch chemische Reaktionen aus Rohstoffen wie Erdöl oder Erdgas gewonnen. Synthetische Kunststoffe haben vielfältige Anwendungsmöglichkeiten aufgrund ihrer vielseitigen Eigenschaften wie Haltbarkeit, Flexibilität und Widerstandsfähigkeit gegenüber chemischen Einflüssen. Beispiele für synthetische Kunststoffe sind Polyethylen, Polypropylen, PVC und Nylon. Trotz ihrer Vorteile haben synthetische Kunststoffe auch negative Auswirkungen auf die Umwelt, da sie nur langsam abgebaut werden und oft als Abfall enden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Polypropylen Polyvinylchlorid (PVC) Polyurethan (PU) Acryl Nylon Polyester Teflon Silikon ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol)

Welche Kunststoffe sind mikrowellengeeignet?

Welche Kunststoffe sind mikrowellengeeignet? In der Regel sind Kunststoffe, die als mikrowellengeeignet gekennzeichnet sind, für d...

Welche Kunststoffe sind mikrowellengeeignet? In der Regel sind Kunststoffe, die als mikrowellengeeignet gekennzeichnet sind, für die Verwendung in der Mikrowelle geeignet. Dazu gehören beispielsweise Polypropylen (PP), Polyethylen (PE) und Polytetrafluorethylen (PTFE). Es ist wichtig, auf die Kennzeichnungen der Kunststoffprodukte zu achten, um sicherzustellen, dass sie für die Mikrowelle geeignet sind. Andere Kunststoffe wie Polystyrol (PS) oder Polyvinylchlorid (PVC) sind in der Regel nicht für die Mikrowelle geeignet, da sie bei hohen Temperaturen schmelzen oder schädliche Chemikalien freisetzen können. Es ist ratsam, nur speziell für die Mikrowelle geeignete Kunststoffprodukte zu verwenden, um Gesundheitsrisiken zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Polypropylen (PP) Polyvinylchlorid (PVC) Acrylnitril-Butadien-Stirling (ABS) Polycarbonat (PC) Polyamid (PA) Polyurethan (PU) Thermoplastische Elastomer (TPE) Polyester (PES) Polyimide (PI)

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.